Erfinden leicht gemacht

PIA Pegasus Inventors Assistant GmbH, ist ein Salzburger Unternehmen, mit der Kernkompetenz, findige Köpfe mit Beratung und technischem know-how zu unterstützen. Das Team der PIA Pegasus setzt auf effektives Innovationsmanagement und betreut Erfindungen von der ersten Idee bis zur finalen Umsetzung. So helfen wir unseren Kunden ihr volles Potential auszuschöpfen. „Intellectual Property“, also geistiges Eigentum, gewinnt sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen immer mehr an Stellenwert. Der Schutz von IP hat für uns obersten Stellenwert.

Erzählen Sie uns die Geschichte zu Ihrer Idee und
lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

Wir bieten eine umfangreiche Unterstützung, die darauf abzielt, Ihr Produkt optimal umzusetzen und Herausforderungen zu bewältigen. Unser Angebot umfasst Schutzrechtberatung, Unterstützung bei Antragsstellungen von Förderungen, Prozessbegleitung bei technischen Entwicklungen, sowie die Vermarktung des fertigen Produktes. Damit sind wir in der Lage ein rundum Paket zu liefern, das alle notwendigen Komponenten berücksichtigt und einen optimierten Prozessverlauf ermöglicht.

Glücks Cent

Innovations-Management

Innovationen generieren gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Mehrwert. Mittels unseres Innovations.Checks prüfen wir, ob Ihre Idee tatsächlich eine Neuheit darstellt. Im Vorfeld führen wir eine Markt -und Patentrecherche durch und informieren sie über den gegenwärtigen Stand der Technik. Ist Ihre innovative Idee umsetzbar und hat echte Chancen am Markt, nutzen wir das Ergebnis aus dem Innovations.Check um Ihrem Produkt einen erfolgreichen Start zu ermöglichen. Fortschritt benötigt Innovationen, denn Fortschritt ist das Stichwort der Gegenwart und Zukunft.

Projekt-Management

Wir begleiten Ihre Idee vom ersten Grundgedanken bis zur finalen Umsetzung. Ziel ist eine erfolgsorientierte Abwicklung aller, Ihr Projekt betreffender Abläufe. Dafür betreuen wir jedes Projekt individuell und entwickeln einen genauen Fahrplan, der Ihnen als Erfinder hilft, Ihre Innovation bestmöglich voranzubringen und eventuelle Förderchancen zu nutzen. Dieser Plan gewährleistet die Einhaltung von Terminen und Fristen und sorgt für einen effizienten Projektverlauf. So wird die Umsetzung ihrer Idee eine gemütliche Wanderung und kein komplizierter Hindernislauf.

Projekt Entwicklung

Marketing

Eine geniale Idee benötigt eine optimale Präsentation. Ihr optimierter Marktauftritt mit Ihrer Erfindung ist uns wichtig. Zu unseren Services gehört ein vielfältiges Angebot, wie eine Vorbereitung auf den Markteintritt durch Investoren-Suche und Erstellung einer aussagekräftigen Präsentation, sowie Veröffentlichungen und redaktionelle Beiträge durch unsere Marketingabteilung. Sodass der Bekanntheitsgrad Ihre Idee gefördert ist.

Patentanmeldungen in Österreich

10.277 innovative Ideen wurden im Jahr 2017 vom österreichischen Patentamt bearbeitet
3.393 waren Erfindungen
2.900 Patentanmeldungen
1.450 Patent-Erteilungen
abgewickelte Förderungen
498

“Daten laut Jahresbericht 2017 Patentamt Österreich”

Wir begleiten Erfinder am Weg der Innovationsentwicklung und stellen sicher, dass der Erfolg in den Händen des Ideengebers bleibt. In nur wenigen Schritten ebnen wir den Weg von der ursprünglichen Idee bis zum fertigen Patent. Unsere Services umfassen auch die wirtschaftliche Verwertung des Produktes. Wir bieten umfangreiche Unterstützung bei der Patentverwertung, der Markteinführung sowie der Unternehmensgründung, um den nachhaltigen Erfolg Ihrer Idee zu sichern.

PIA Pegasus setzt auf Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus verschiedenen Branchen, um vor allem komplexe technische Herausforderungen bestmöglich lösen zu können. Gemeinsam mit unseren Forschungs- uns Entwicklungspartnern realisieren wir Grundlagenforschung und Weiterentwicklung unterschiedlichster Gebiete.

“Nichts ist erfolgreicher, als eine Idee zur rechten Zeit”
Victor Hugo

 

Frage und Antwort

Die erste Stufe betrifft Erfinden, die zweite das Patentieren. Zuerst ist der Erfinder gefordert, nicht aber der Patentanwalt.

Die Definitionen der Patentwürdigkeit wurden im Europäischen Patentübereinkommen geregelt und lauten folgendermaßen:

  • Ein technischer Charakter muss vorliegen.
  • Patentverbote dürfen nicht bestehen.
  • Es muss neu sein.
  • Die Erfindung beruht auf erfinderischer Tätigkeit.
  • Eine gewerbliche Anwendung ist möglich.

„Intellectual Property“ wird es genannt, welches sowohl für Unternehmen als auch im privaten Sektor an Stellenwert gewinnt! Kurz „IP“ ist geistiges Eigentum welches geschützt werden will. Ihre Idee ist wertvoll, hüten sie diese wie einen Schatz.

Erfinderberater können Ihnen dabei helfen.

Erfinderische Tätigkeit bildet die Grundlage für wirtschaftlichen Vorsprung. Ihre Vision wird Wirklichkeit. Vom Eigengebrauch über die Vermarktung bis hin zur Unternehmensgründung gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Die Palette der Schutzvarianten ist vielfältig:

  • Urheberrecht
  • Patent
  • Gebrauchsmuster
  • Designschutz
  • Markenschutz
  • Geheimhaltung
  • Geschäftsgeheimnis

Der bestmögliche Schutz ist abhängig von der Art Ihrer Erfindung und dem Anwendungsbereich.

Jede natürliche oder juristische Person, deren schöpferische Leistung noch nicht bekannte Lösungsansätze hervorbringt, kann ein Patent anmelden.

Ein Patent schützt mein geistiges Eigentum vor Nachahmung durch Dritte und ermöglicht dem Patentinhaber dies selbst wirtschaftlich zu verwerten. Eine Lizenzvergabe oder Verkauf des Patents wird erst durch diesen Schutz möglich.

Es ist erforderlich zu überprüfen, ob Ihre Erfindung tatsächlich eine Erfindung ist. Denn Erfinden sollte in Kombination mit Recherchieren stattfinden.

  • Die Patentrecherche dient als Entscheidungshilfe für den Erfinder, ob eine Weiterverfolgung seiner Idee Zielführend ist.
  • Zusätzlich bietet die Patentrecherche Aufschluss über technische Errungenschaften.

Die Kosten im Patentverfahren können sehr stark variieren. Einerseits fallen Erstellungskosten der Schriftstücke an, andererseits ist die Einreichung ebenso kostenpflichtig. Mittels Förderungen kann jedoch ein Großteil der nationalen Anmeldekosten abgedeckt werden. 

Es ist sinnvoll aus Ihrer Idee ein Modell entstehen zu lassen, denn nur so können erforderliche Korrekturen erkennbar werden, woraus ein Prototyp für eine bevorstehende Serienproduktion entstehen kann.

Mit der vollen Technizität kann schlussendlich eine umfangreiche Patentschrift entstehen, sodass keine wesentlichen erfinderischen Details verloren gehen.

Damit Ihre Erfindung nicht in der Schublade landet, ist eine Analyse des Marktes erforderlich. Anhand von Studien wird der zukünftige Markt bewertet und aufgezeigt welches Marktpotential vorhanden ist. Dies zeigt auf, ob jetzt die richtige Zeit für Ihre Erfindung ist.

Menü schließen